Taucher in Nordhausen zum Saisonende

Zum diesjährigen Abtauchen ging es für 13 Taucher und drei „passive“ Begleiter nach Nordhausen in Thüringen. Bei anfangs nebeligem dann aber sonnigem Wetter unternahmen die Taucher jeweils bis zu sechs Tauchgänge im Sundhäuser See an verschiedenen Einstiegsplätzen. Immer wieder ein Erlebnis ist es, Nordhusia zu besuchen, eine künstlich angelegte, 13m tief gelegene Unterwasserstadt, die der Reichsstadt Nordhausen nachempfunden wurde.

Sundhäuser See

Betaucht werden kann eine Kirche, ein Stück Stadtmauer, 15m lang, 2m hoch, mit Turm und Stadttor, ein Friedhof und Fachwerkhäuser. Aber nicht nur Bauwerke wurden bestaunt. Bei Sichtweiten über 10 Meter wurden kapitale Graskarpfen gesichtet, 20 bis 30 an der Zahl, ebenso prächtige Barsche im Flachwasserbereich und sogar Störe. Nicht fehlen dürfen bei einem Tauchgang ebenfalls die Edelkrebse, die in diesem Thüringer See noch häufig anzutreffen sind.

Termine

Mai
25
Sa
ganztägig Tauchen in NaturaGart
Tauchen in NaturaGart
Mai 25 ganztägig
Tauchen im NaturaGart Der NaturaGart-Unterwasserpark in Ibbenbüren ist der weltweit größte neu angelegte Tauchsee auf einer Foliendichtung. Im Wasser gibt es Sichtweiten je nach Jahreszeit zwischen 5m und 10m und eine einzigartige Unterwasserlandschaft. Neben einem[...]
Jun
29
Sa
ganztägig Tagesausflug Schönbach
Tagesausflug Schönbach
Jun 29 ganztägig
Tagesausflug zum Landesausbildungsgewässer des Hessischen Tauchsportverbandes. Weitere Infos entnehmt bitten dem Newsletter.

Fotos

internet-0306 Rollei Digital Camera abtauchen-2014-kulkwitzersee_044 20140808_171848 20140809_132834 IMG_0893

Login