Vereinsreise 2016 – Südfrankreich

tauchgebiete-giens-KL

Liebe Mitglieder,

unserer Vereinsreise 2016 geht ins schöne Südfrankreich auf die Halbinsel Giens bei Hyeres.

Die Dauer der Reise beträgt 7 Tage und beinhaltet 7 Übernachtungen und 10 Tauchgänge mit eigener Ausrüstung. In dem Tauchpaket sind die Bootsfahrten und die Flaschenfüllungen enthalten.

Die Anreise erfolgt mit PKW, wobei wir Fahrgemeinschaften bilden werden.

Das Tauchgebiet von DIVIN‘ Giens

Der Ausgangshafen von Giens ermöglicht es in kürzester Zeit sowohl die weltberühmten Wracks wie z.B. die Donator, le Grec, … als auch den Nationalpark von Port Cros und Porquerolles zu erreichen. 50 verschiedene Tauchplätze werden angefahren und bieten Tauchneulingen als auch alten Hasen unvergessliche Tauchgänge.

La Gabiniere, im Narturpark von Port Cros, wird zu den 80 schönsten Tauchstellen der Welt gezählt. So wie hier hat das Mittelmeer vor der Industrialisierung möglicherweise überall ausgesehen.

Durch jahrelangen, strengen Schutz trifft man hier schon in geringer Tiefe auf riesige Zackenbarsche und unzählige Mittelmeer-Baracudas.

Der Artenreichtum hier setzt auch Mittelmeerkenner in Erstaunen.

Auf Wunsch bieten wir Tagestouren mit Mittagspause im Schatten der Palmen im romantischen Hafen von Port Cros an.

Wir fahren regelmäßig z. B. folgende Regionen an:

  • Die Presqu´Ile de Giens Porquerolles
  • Das Naturschutzgebiet Port – Cros
  • Einige Ziele in Richtung Toulon

… natürlich auch die Wrack-Klassiker, durch die die Region bekannt wurde, wie zum Beispiel:

  • Michel C.
  • Le Ville de Grasse
  • Le Donator
  • Le Grec
  • Congerwrack
  • und die U-Boote l´Ariane
  • sowie bei Tagestouren die RUBIS

Klickt einfach auf die Karte, und sie wird Euch in der Originalgröße präsentiert:

Das Tauchgebiet von DIVIN' Giens

Die Tauchbasis DIVIN‘ GIENS befindet sich auf dem » 4**** Sterne Campingplatz International in unmittelbarer Nähe des kleinen Hafens von LA TOUR FONDUE, von wo aus die Boote zum Tauchen auslaufen.

Der Campingplatz bietet zu günstigen Preisen Unterkünfte in modernen Appartements und Wohnmobilen an, die alle mit Duschen und Toiletten ausgerüstet sind. Ein beheizter Pool und ein Wellnessbereich mit Sauna und Hamam sind zusätzliche Attraktionen.

Die Basis bietet allen Komfort:

Das Tauchboot ist ein 11m langer, umgebauter Fischkutter, ausgerüstet mit modernsten Navigationsgeräten: Echolot, Radar, Funk und GPS. Leistungsstarke Kompressoren stellen auch bei größeren Gruppen eine schnelle Luftversorgung sicher.

Die Lage der Basis auf der Halbinsel von Giens bedeutet kurze Anfahrten zu den weltberühmten Wracks z.B. Donator, Le Grec und die unmittelbare Nähe des Naturschutzgebiet Porquerolles und zum Unterwasser National Park Port Cros.

Ein langer Sandstrand ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die historische Altstadt von Hyères ist nur 10 km entfernt und das Hinterland und die Küste der Côte d`Azur laden zu Entdeckungstouren ein.

Details und Preise zur Vereinsreise werden Euch per Newsletter mit geteilt.

Wir würden uns freuen, wenn sich sehr viele von Euch für dieses Highlight anmelden würden.

Euer

Christian

Termine

Mai
25
Sa
ganztägig Tauchen in NaturaGart
Tauchen in NaturaGart
Mai 25 ganztägig
Tauchen im NaturaGart Der NaturaGart-Unterwasserpark in Ibbenbüren ist der weltweit größte neu angelegte Tauchsee auf einer Foliendichtung. Im Wasser gibt es Sichtweiten je nach Jahreszeit zwischen 5m und 10m und eine einzigartige Unterwasserlandschaft. Neben einem[...]
Jun
29
Sa
ganztägig Tagesausflug Schönbach
Tagesausflug Schönbach
Jun 29 ganztägig
Tagesausflug zum Landesausbildungsgewässer des Hessischen Tauchsportverbandes. Weitere Infos entnehmt bitten dem Newsletter.

Fotos

internet-0306 Rollei Digital Camera abtauchen-2014-kulkwitzersee_044 20140808_171848 20140809_132834 IMG_0893

Login